Muschelkernperlen

Muschelkernperlen (auch Shell Perlen genannt) sind nachgeahmte Perlen (= Imitations Perlen). Bei guten Muschelkernperlen wird als Basis das innere kalkhaltige Schalenmaterial echter Perlen Muscheln verwendet. Man verwendet dazu aussortierte Muscheln aus der Perlen Produktion. Der Muschelkalk wird gemahlen und zu Kugeln verarbeitet. Je nach gewünschter Farbe, werden diese Muschelkernperlen dann noch eingefärbt und fertig ist eine Muschelkernperle. Es gibt Muschelkernperlen in allen Farben und Größen. Muschelkernperlen bestehen also zum größten Teil aus vollkommen natürlichem Muschelkalk und sind somit natürlichen Perlen, zumindest chemisch betrachtet, recht ähnlich. Diese Muschelkernperlen werden übrigens auch als Implantat für die typische Zuchtperlen Produktion verwendet. Eine Muschelkernperle ist somit die Basis einer jeden Zuchtperle !

In aufsteigender Reihenfolge
Spinner

-- Ende der Produktliste --

-- keine weiteren Produkte --

weitere Produkte