Keshiperlen

Keshiperlen zählen zu den schönsten Perlen überhaupt. Man nennt die Keshi Perlen auch Mohnsamen-Perlen oder einfach Keshis. Die Keshi wächst sowohl im Salz-als auch im Süsswasser. Eine Keshi entsteht, wenn die Perlen Muschel das eingesetzte Implantat abstößt, bevor die gewünschte Perle gewachsen ist. Das Mantelgewebe der Perlen Muschel bricht dabei auf und es enstehen Perlen ohne einen Kern. Man nennt sie Keshiperlen oder Keshi Zuchtperlen. Diese Keshi Perlen sind also kernlose Zuchtperlen ohne einen implantierten Kalkkern. Sie bestehen damit komplett aus reiner Perlmutt-Substanz. Keshiperlen sind aber auch keine richtigen Naturperlen, diese enstehen eben nur rein zufällig, wenn beispielsweise ein Sandkorn in die Perlen Muschel gelangt. Somit sind Keshiperlen also ein Zwitter in der Welt der Perlen. Keshi Perlen bestehen, im Gegensatz zu richtigen Zuchtperlen, aus 100% reiner Perlsubstanz. Der Lüster der Keshi Perlen ist dementsprechend intensiv. Wir haben hunderte verschiedene Keshi Perlen auf Lager. Testen Sie unsere Keshi Zuchtperlen !