Keshiperlen

Keshiperlen wachsen sowohl im Salz- als auch im Süßwasser. Keshiperlen sind besondere kernlose Perlen, da sich kein Muschelimplantat mehr im Inneren befindet. Keshiperlen bestehen also aus reiner Perlsubstanz. Der Lüster dieser Perlen ist dementsprechend atemberaubend.