Hypersthen
Hypersthen
Hypersthen
Hypersthen
Hypersthen
Hypersthen

Neu bei Schmuckmueller : Hypersthen/ Ferrosilit in Kugeln 10mm

39636888
1-3 Tage
29,90 € *
  • Kettenfertigung Silber
    Sie benötigen Hilfe bei der Erstellung einer fertigen Kette?

    Die meisten von uns angebotenen Stränge sind lose auf eine einfache Schnur aufgezogen und können daher nicht sofort getragen werden. Für einen geringen Betrag fertigen wir aber Ihre Wunschkette. Diese Dienstleistung beinhaltet folgende Materialien : hochw. Juwelierdraht bzw. Perlseide, 925er Silber Quetschhülsen bzw. Kalotten, 925er Endöse u. 925er Karabiner. Die fertige Kette wird durch den Verschluss ca. 2-4cm länger. Sollten Sie einen anderen Verschluss, eine andere Länge oder einzeln geknotet wünschen, so kontaktieren Sie uns bitte.

  • Kettenfertigung vergoldet
    Sie benötigen Hilfe bei der Erstellung einer fertigen Kette?

    Die meisten von uns angebotenen Stränge sind lose auf eine einfache Schnur aufgezogen und können daher nicht sofort getragen werden. Für einen geringen Betrag fertigen wir aber Ihre Wunschkette. Diese Dienstleistung beinhaltet folgende Materialien : hochw. Juwelierdraht bzw. Perlseide, 925er Silber vergoldet Quetschhülsen bzw. Kalotten, 925er verg. Endöse u. 925er verg. Karabiner. Die fertige Kette wird durch den Verschluss ca. 2-4cm länger. Sollten Sie einen anderen Verschluss, eine andere Länge oder einzeln geknotet wünschen, so kontaktieren Sie uns bitte.

* Pflichtfelder

Ein neuer Edelstein mit unglaublichem Seidenglanzeffekt !!

Hyperstehn ist ein besonderer "Edelstein", der eigentlich gar kein richtiger Edelstein/ Mineral ist. Dieser auch neuerdings als Ferrosilit bekannte Stoff befindet sich sozusagen erst auf dem Weg zum eigenständigen Mineral. Er ist chemisch ein Mitglied der Gruppe der Pyroxene aber kein eigenständiges Mineral, da die hierfür notwendigen chemischen und physikalischen Voraussetzungen nicht vorliegen. Aus diesem Grunde wurde Hypersthen 1988 durch die Kommission für Neue Minerale und Mineralnamen der IMA (International Mineralogical Association) umbenannt in Ferrosilit. So kann das gehen, viele Jahre ist man adelig und plötzlich wird bekannt, dass gar kein blaues Blut durch die Adern fließt.
So.........., da hat man nun also einen Edelsstein am Hals, der gar kein Edelstein ist ? Er fühlt sich aber doch an, wie ein hochwertiger Edelstein. Er ist kalt, wenn man mit dem Handrücken darüber streicht (übrigens ein beliebter Test, ob es Kunststoff oder Edelstein ist). Er zerspringt, wenn man in auf den Steinboden wirft. Was ist Hyperstehn oder besser Ferrosilit denn nun wirklich ? Ein naher chemischer Verwandter ist übrigens der Bronzit. Da Ferrosilit aber wesentlich "stärker" oder härter ist, bekam er den griechischen Vornamen "Hyper". Fazit : Ferrosilit ist ein Zwitter aus dem Reich der Steine. Er funkelt etwa wie ein Tigerauge und hat die Farbe vom Onyx. Er ist ein Stein oder doch eben kein Mineral. Schön, dass es solche Sonderlinge gibt !!!

Durchmesser der Kugeln : ca. 10 mm
Länge des Stranges : ca. 40 cm