Mondstein rot

Mondstein ist ein Mineral aus der Gruppe der Feldspate. Den Namen erhielt der Mondstein, weil sein Aussehen an das nächtliche Mondlicht erinnert. Typisch für den Mondstein ist die Adulareszens, ein streifiger Schimmer, der sich über den gesamten Stein bewegt. Je nach Steinqualität kann diese Streifung auch wolkenartige Formen annehmen. Weiß bis rotbraun sind die häufigsten Farben dieses Edelsteins. Mondstein wird an vielen Orten auf der Welt gefunden, die schönsten Qualitäten des Mondsteins findet man jedoch in Sri Lanka. Die dort gefunden Edelsteine haben teilweise orangerote Farben und eine starke Adulareszens. Regenbogen Mondstein ist übrigens keine Varietät des Mondsteins, sondern eine andere Form des Labradorit Edelsteins. Mondstein ist bei den esoterischen Kunden als "Stein der Frauen" bekannt. In alten Schriften sagt man, das er "Frauenleiden" lindern soll.